zum Inhalt springen

Positionen 02.11.2016

Image 02.11.2016
( Beginn: 19 Uhr )

*Partizipation und Urbane Intervention*  FAS Book Release

Mitglieder und Absolventen Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften HTWK Leipzig

Nach dem interdisziplinären Kolloquium „Partizipation und urbane Intervention“ erscheint in diesem Herbst die gleichnamige Publikation der Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften. Dimensionen nationaler und internationaler Ansätze der Partizipation und urbanen Interventionen von Madrid und Istanbul bis Hamburg und Berlin werden in diesem Band von Stadtplanern, Soziologen, Architekten und Landschaftsgestaltern diskutiert. Modelle des gesellschaftlichen Verhandelns von Raum und der Praxis seiner Aneignung sind Gegenstand der Gespräche zu Partizipation im Stadtraum Leipzig mit verschiedenen Akteuren wie einer Politikerin, Bürgerin, Künstlerin und Aktivistin. Der Katalogteil präsentiert themenbezogene Projekte von Studierenden, Absolventen und Lehrenden der Fakultät Architektur und Sozialwissenschaft, HTWK Leipzig, wie Ereignisdesign, Quartiersmanagement, Greiz Interventionen, Kleider machen Räume, 100 % Health, Kinderstraßen, Architekturmaschine, Feinkost u.v.a.

Partizipation und urbane Intervention, herausgegeben von Annette Menting, Walter Prigge, Ronald Scherzer-Heidenberger und Andreas Thiesen, gestaltete von Lurette Seyde, erschienen in der edition kultur druck des poetenladen Verlag Leipzig, Herbst 2016. Bestellung über: www.kulturdruck-poetenladen.de

Zur Buchpremiere geben die HerausgeberInnen eine Einführung und haben einige VerfasserInnen eingeladen, ihr Ausstellungsprojekt im Kurzvortrag darzustellen und zu diskutieren: Ereignisdesign - Christian Pfeifer | Quartiersmanagement - Peggy Diebler | Greiz Interventionen - Simon Korn und Markus Wiese | Kleider machen Räume - Maria Nobis und Raimund Harloff. In der Positionen-Reihe der Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften im Wintersemester wird die Publikation vorgestellt am Mittwoch, 02.11.2016 um 19 Uhr; im Anschluss wird zum Gespräch an die Sekt-Bar eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Positionen zu Architektur, Kultur, Stadt und Gesellschaft

Vortrag um 19 Uhr im Audimax (G 329) HTWK Leipzig, Karl-Liebknecht-Str. 132.

Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften, Konzeption: Annette Menting

5 Vortragsbesuche als Fortbildung von der Architektenkammer Sachsen anerkannt.

Infos: architektur.htwk-leipzig.de und fas.htwk-leipzig.de

Mit freundlicher Unterstützung durch: Architektenkammer Sachsen | Bund Deutscher Architekten BDA | culturtraeger | Förderverein und Akademisches Auslandsamt HTWK Leipzig

Art der Veranstaltung
Vortrag / Tagung
Termin importieren
Ort
Audimax (G 329) HTWK Leipzig, Karl-Liebknecht-Str. 132
« zur Übersicht
Letzte Änderung: 7.4.2015
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland