Nachrichten

Von links nach rechts: Professor Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig)
Bei der Preisverleihung des Hugo-Junkers-Preises am 6. Dezember 2017 in Halle/Saale, v.l.n.r: Prof. Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig). Foto: Joachim Blobel/IMG Sachsen-Anhalt mbH
vom

Innovationspreis für stromerzeugende Fassaden aus Carbonbeton

Gemeinsames Forschungsprojekt von HTWK Leipzig, Fraunhofer CSP und TU Dresden belegt 3. Platz beim Hugo-Junkers-Preis des Landes Sachsen-Anhalt

 

Von links nach rechts: Professor Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig)
Bei der Preisverleihung des Hugo-Junkers-Preises am 6. Dezember 2017 in Halle/Saale, v.l.n.r: Prof. Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig). Foto: Joachim Blobel/IMG Sachsen-Anhalt mbH
vom

Innovationspreis für stromerzeugende Fassaden aus Carbonbeton

Gemeinsames Forschungsprojekt von HTWK Leipzig, Fraunhofer CSP und TU Dresden...

HTWK-Alumnus Maik Schroeder, Diplom Architektur 1999
vom

„Entwürfe müssen auch baubar sein“

Maik Schroeder studierte Architektur (Diplom 1999) an der HTWK Leipzig und ist...

Eine maßstäblich verkleinerte Version der Solar.shell
Übergang der West- zur Südfassade der „SOLAR.shell“. (Foto: Fraunhofer CSP)
vom

Maximale Sonnenenergie aus der Hausfassade

Wissenschaftler der HTWK Leipzig präsentieren besonders effiziente...