WHERE THE WILD MORELS GROW "JUNGE" ARCHITEKT*INNEN AUS DER "STADT" AUF DEM "LAND"

19.05.2021   19.15 Uhr 
Tobias Hönig, Markus Rampl, c/o now, Berlin
WHERE THE WILD MORELS GROW
"JUNGE" ARCHITEKT*INNEN AUS DER "STADT" AUF DEM "LAND" 

Der Vortrag des Berliner Bürokollektivs c/o now stellt ein experimentelles Einfamilienhaus in Schmergow/Brandenburg vor. Ein in DIY-Arbeit gebautes Volumen im Haus-Haus-Prinzip unter dem Dach einer Fertigteilhalle: ein Ausbauhaus mit beheizten Räumen (93 m²) und Loggia mit Indoor-Garten und Terrasse (65 m²) als unbeheizter Wohnraum. Die kostengünstige Alternative ist Anlass, über das experimentelle Bauen im ländlichen Raum zu reflektieren.

https://www.co-now.eu/

NEUE KOOPERATIVEN UND RÄUME FÜR DAS LAND
positionen Vorträge mittwochs 19:15 Uhr 

ÜBERTRAGUNG IM LIVESTREAM UND ÜBER MEDIASERVER 
AUS DER HTWK LEIPZIG, HÖRSAAL N 001 IM NIEPER-BAU

Interessierte sind eingeladen, die Veranstaltungen im Livestream über den HTWK Mediaserver zu verfolgen: mediaserver.htwk-leipzig.de/channels/   
Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet, falls Sie die Veranstaltung im Nachhinein nochmal erleben möchten, besteht die Möglichkeit: mediaserver.htwk-leipzig.de/channels/
HIERZU SIND KEINE VORANMELDUNGEN ERFORDERLICH!

Fünf Vortragsbesuche als Fortbildung von der Architektenkammer Sachsen anerkannt. Bei Interesse an dem Nachweis wenden Sie sich an uns unter der folgenden Email: anmeldung.positionen@htwk-leipzig.de

HTWK Leipzig, Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften 
Konzeption: Annette Menting und Walter Prigge 

Mit freundlicher Unterstützung durch: Architektenkammer Sachsen | Bund Deutscher Architekten BDA | Förderverein und Akademisches Auslandsamt HTWK Leipzig