CHINESE VILLAGES: THE NEW ERA

21.04.2021   19.15 Uhr   
Stephan Petermann, MANN Content Strategy Design, Amsterdam
CHINESE VILLAGES: THE NEW ERA 

Der Architekt Stephan Petermann beschäftigt sich mit dem ländlichen Raum in China als Visiting professor an der Central Academy of Fine Arts (CAFA) in Beijing. Mit „Countryside, The Future“ installierte er zusammen mit Rem Koolhaas / AMO / CAFA im Museum of Modern Art New York 2020/21 eine Ausstellung, in der ein neuer Blick auf die globale Situation von Land und Landschaft entstand wie mit dem ausgestellten Projekt New Area. Stephan Petermann ist zugleich Mitglied im Beirat der IBA Thüringen und hat unerwartete Zusammenhänge zwischen der Situation in China und dem ostdeutschen Bundesland festgestellt. 

https://mannoffice.eu/all  

NEUE KOOPERATIVEN UND RÄUME FÜR DAS LAND
positionen Vorträge mittwochs 19:15 Uhr 

ÜBERTRAGUNG IM LIVESTREAM UND ÜBER MEDIASERVER 
AUS DER HTWK LEIPZIG, HÖRSAAL N 001 IM NIEPER-BAU

Interessierte sind eingeladen, die Veranstaltungen im Livestream über den HTWK Mediaserver zu verfolgen: mediaserver.htwk-leipzig.de/channels/   
Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet, falls Sie die Veranstaltung im Nachhinein nochmal erleben möchten, besteht die Möglichkeit: mediaserver.htwk-leipzig.de/channels/
HIERZU SIND KEINE VORANMELDUNGEN ERFORDERLICH!

Fünf Vortragsbesuche als Fortbildung von der Architektenkammer Sachsen anerkannt. Bei Interesse an dem Nachweis wenden Sie sich an uns unter der folgenden Email: anmeldung.positionen@htwk-leipzig.de

HTWK Leipzig, Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften 
Konzeption: Annette Menting und Walter Prigge 

Mit freundlicher Unterstützung durch: Architektenkammer Sachsen | Bund Deutscher Architekten BDA | Förderverein und Akademisches Auslandsamt HTWK Leipzig