WEDER COOL NOCH ROMANTISCH

26.05.2021   19.15 Uhr  
Anika Gründer, Studio Gründer Kirfel, Bedheim
WEDER COOL NOCH ROMANTISCH 

Das Schloss im südthüringischen Bedheim nimmt in mehrfacher Hinsicht eine zentrale Rolle in der Arbeit von Gründer Kirfel ein: Die Architekten leisteten mit dem Neubau einer Remise auf dem Schlossareal einen Beitrag zur IBA Thüringen und zeigen, wie mit einfachen Mitteln und zum großen Teil im Selbstbau architektonische Qualität im ländlichen Raum geschaffen werden kann. Auch in ihrer wissenschaftlichen Arbeit widmete sich Anika Gründer dem Denkmalensemble und reflektiert in ihrer Promotion "Denkmalzugänge zwischen Abgrenzen, Genießen, Erinnern und Teilhaben“. In Kooperation mit der Bauhaus Universität Weimar veranstalten die Architekten regelmäßig eine Bauwerkstatt zur schrittweisen Instandsetzung des Schlosses Bedheim.

https://www.gruenderkirfel.de/

NEUE KOOPERATIVEN UND RÄUME FÜR DAS LAND
positionen Vorträge mittwochs 19:15 Uhr 

ÜBERTRAGUNG IM LIVESTREAM UND ÜBER MEDIASERVER 
AUS DER HTWK LEIPZIG, HÖRSAAL N 001 IM NIEPER-BAU

Interessierte sind eingeladen, die Veranstaltungen im Livestream über den HTWK Mediaserver zu verfolgen: mediaserver.htwk-leipzig.de/channels/   
Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet, falls Sie die Veranstaltung im Nachhinein nochmal erleben möchten, besteht die Möglichkeit: mediaserver.htwk-leipzig.de/channels/
HIERZU SIND KEINE VORANMELDUNGEN ERFORDERLICH!

Fünf Vortragsbesuche als Fortbildung von der Architektenkammer Sachsen anerkannt. Bei Interesse an dem Nachweis wenden Sie sich an uns unter der folgenden Email: anmeldung.positionen@htwk-leipzig.de

HTWK Leipzig, Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften 
Konzeption: Annette Menting und Walter Prigge 

Mit freundlicher Unterstützung durch: Architektenkammer Sachsen | Bund Deutscher Architekten BDA | Förderverein und Akademisches Auslandsamt HTWK Leipzig