Berufsbild / Nach dem Studium

Das Spektrum der beruflichen Tätigkeit in der Sozialen Arbeit umfasst ein breites Feld: z. B.

  • Frühpädagogik,
  • Kinder- und Jugendarbeit,
  • Heimerziehung,
  • Erwachsenen- und Familienbildung,
  • Gesundheits- und Suchtkrankenhilfe,
  • Hilfe für Menschen mit Behinderung,
  • Krankenhaussozialdienst,
  • medizinische und berufliche Rehabilitation,
  • Altenarbeit,
  • Straffälligen- und Wohnungslosenhilfe,
  • allgemeine Lebensberatung,
  • Arbeitslosen- und Schuldnerberatung,
  • Betriebliche Sozialarbeit,
  • Stadtteilarbeit,
  • Quartiersmanagement.

Als Anstellungsträger kommen beispielsweise die kommunale Sozialverwaltung (z. B. Jugendamt, Gesundheitsamt) sowie die freien Träger der Wohlfahrtspflege (Wohlfahrtsverbände und andere gemeinnützige Organisationen/Vereine) in Betracht. In den letzten Jahren kommt es auch zunehmend zu einer selbstständigen Tätigkeit von Sozialarbeiterinnen bzw. Sozialarbeitern.