Staatliche Anerkennung

Das Kolloquium zur staatlichen Anerkennung bezieht sich inhaltlich auf Ihr Praktikum und kann abgelegt werden, sobald die Bestätigung zum Bestehen des Praxismoduls vorliegt.

Die Prüfungsinhalte umfassen

  • professionelle Herausforderungen, die mit der Praxisstelle verbunden waren, sowie
  • administrative, rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen, in die die sozialarbeiterische Tätigkeit an der Praxisstelle eingebunden war. Bei einem Praktikum im Ausland sollten Sie zu einem Vergleich Ihrer Praxisstelle mit ähnlichen Angeboten in Deutschland in der Lage sein.

Terminvergabe erfolgt durch das Prüfungsamt Sozialwissenschaften

Diese Termine werden per Aushang im Schaukasten und zeitgleich hier im  Netz veröffentlicht.

Ohne elektronische Terminbestätigung an das Prüfungsamt keine Teilnahme am Kolloquium. Es werden Ersatzkandidaten eingeladen.

Nach Abschluss Ihres Bachelorstudiums können Sie die Urkunde zur staatlichen Anerkennung bei der Regionaldirektion beantragen.